Unglaubliches ereignete sich am Abend des Dienstag, 17. Juli 2007 in Giebelstadt. Maskierte überfielen den Filialleiter des Einkaufsmarktes „Diska“, als dieser gerade zum Feierabend die Geschäftsräume abschließen wollte. Die Täter zwangen den 29-jährigen den Tresor zu öffnen und erbeuteten auf diese Weise mehrere Tausend Euro aus den Tageseeinnahmen. Der Filialleiter wurde nach der Tat im Markt eingesperrt, konnte sich aber nach zehn Minuten befreien und die Polizei verständigen. Die Täter sind flüchtig, es gibt noch keine heiße Spur.