Heute war die Gewinnerin Frau Ursula Konrad bei Projekt Giebelstadt e. V. und hat Ihren Hauptgewinn von der Verlosungsaktion der GIE 2004 eingelöst. Wir erinnern uns: Seiner Zeit stellten wir es frei, wann der Gutschein realisiert wird. Die Siegerin hat sich nun entschlossen, ihre Reise nach Mallorca im Gegenwert von rund 500,00 Euro ihrer Tochter zu überlassen. Keni Problem! Diese tritt Anfang August die Reise an und erhofft sich ein paar aktionsgeladene Tage auf der beliebten Ferieninsel. Das Eiland bietet bekanntlich von sinnlicher Beschaulichkeit über idyllische kulturelle Leckerbissen wie beispielsweise die Städtchen Valdemossa und Solere bis hin zum sagenumwobenen „Ballermann“ alles was das Toursitenherz begehrt. Egal, wohin es die beiden Urlauberinnen verschlägt: Projekt Giebelstadt e. V. wünscht viel Spaß und Erholung bei der Erkundung des spanischen Urlaubsparadieses.
Zwei Tipps geben wir in Sachen Palma de Mallorca noch mit auf den Weg: Ein Besuch der legendären Vergnügungsmeile ist Pflicht; dabei sollte der Drink in Ernest Hemingways Stammlokal nicht fehlen. Mojito trinken! Zum zweiten lohnt es sich mal in die Szenebar Varadero hinein zu schauen. Bei Rückkehr wurden ein paar pfiffige Urlaubsbilder versprochen!