Jetzt hatten die Geyer-Figuren unweit der evangelischen Kirche „Generalprobe“. Entsprechend wurden Gipsmodelle der anvisieretn Bronzefiguren an Ihrem künftigen Verweilort Probe gestellt. Ein Bericht mit Bild gab’s in der Mainpost.