Gestern Abend gab es ein Gespräch mit dem Kommandanten der Giebelstädter Feuerwehr. Herr Michael Gramosch erklärte sich bereit zwei, vielleicht drei sogenannte „First Responder“ kostenfrei für die Gewerbeschau zur Verfügung zu stellen. Die First Responder sind Ersthelfer in Notfällen, die unmittelbar für die Verletzten-Versorgung da sind, solange die Notfall-Ambulanz des Roten Kreuzes noch nicht vor Ort ist. Projekt Giebelstadt sagt herzlich Danke an die ansässige Feuerwehr!