Es gibt Unstimmigkeiten mit der Anzeigenabteilung des „Markt“. Heute gingen bei den Teilnehmern der GIE 2004 Faxe ein, in denen Einzelanzeigen angeboten werden. Dieses Angebot hat nichts mit Projekt Giebelstadt e. V. zu tun und es ist unabhängig von unserer gemeinschaftlichen (halben) Seite, auf der alle Aussteller bereits berücksichtigt werden! Wer also dieses zusätzliche Angebot des Markt annehmen möchte und eine separate Anzeige schalten möchte, muss dafür auch zahlen. Wie gesagt: Das ist ein eigenes Engagement des Markt, der natürlich puzzleweise die ganze Seite an den Mann bzw. die Frau bringen möchte.